Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Wohnungstausch- Eine Win-Win-Situation?

Wohnungstausch – eine Win-Win-Situation?

Gerade in Ballungszentren und großen Städten ist die Wohnungsnot groß. Wer hier einmal eine schöne Wohnung in guter Lage gefunden hat, gibt diese ungern auf – oder eben nur dann, wenn man sich vorher schon ein vergleichbares oder besseres Wohnungsangebote gesichert hat. Deshalb hat sich mittlerweile vermehrt das Konzept des Wohnungstauschs etabliert.

Wie funktioniert der Wohnungstausch und welche Gründe gibt es für das Bedürfnis zu tauschen?

Beim Wohnungstausch vereinbaren zwei Mieter schlichtweg, dass sie ihre Wohnungen tauschen, Mieter A zieht also in die Wohnung von B und Mieter B zieht in die Wohnung von A.

Oftmals will sich einer der Mieter verkleinern (beispielsweise nach einer Trennung oder wegen eines Jobwechsels) und der Andere vergrößern (z. B. wegen Zusammenziehen, Nachwuchs…). Außerdem kommt es häufig vor, dass die Lage der Wohnung aufgrund von verschiedensten Einflüssen nicht mehr die richtige für die Bewohner ist.

Was sind die potentiellen Probleme des Wohnungstauschs?

Auch wenn das Konzept des Wohnungstauschs zunächst sehr positiv klingt, gibt es natürlich ein paar Probleme organisatorischer Art, die mit so einem kombinierten Ein- und Auszug einhergehen.

Die Mieter haben leider nur begrenzte Handhabe über die Wohnungen und können keinen Mietvetrag mit dem Neueinziehenden abschließen, ein direktes Mitwirken des Vermieters ist also von Nöten und BEIDE Vermieter müssen involviert und einverstanden sein, um für einen rechtmäßigen „Tausch“ zu sorgen. Zudem steht danach die Koordination und Organisation von zwei parallelen Umzügen an, die aufeinander abgestimmt werden müssen. Damit einher gehen auch Vereinbarungen über zu erledigende Renovierungsarbeiten. Da also so viele Details abzustimmen sind, kann es in der Praxis schwierig sein, ein richtiges Match zu finden.

Wo kann ich Immobilien zum Tausch finden?

Um möglichst viele passende Wohnungstausche zu ermöglichen, haben sich mittlerweile viele Portale gegründet, die als Plattform für Immobilienangebote zum Tausch dienen. Auch bewährte Online-Portale, wie beispielsweise Ebay Kleinanzeigen, halten eigene Kategorien zum Tausch bereit, sodass sich das Gewünschte schnell Filtern lässt.

Sogar einige Makler bieten mittlerweile auf ihrer Homepage eine „Plattform“ für solche Tauschimmobilien an. Das Nutzen der Makler-Plattformen hat natürlich den Vorteil, dass zumindest bei einer der angebotenen Wohnungen der Vermieter bereits bei Beauftragung des Maklers explizit einem Tausch zugestimmt hat. Außerdem kann der Makler als Außenstehender und neutraler Dritter fungieren, die Kommunikation mit beiden Seiten professionell übernehmen und für eine schnelle und sichere Abwicklung sorgen.

Ebenfalls mittlerweile vielerorts verbreitet sind Austauschprogramme mtr Senioren. Diese benötigen in der Regel mit zunehmendem Alter weniger Wohnraum und werden dazu angehalten, in kleinere Wohnungen zu ziehen und somit Platz für Familien und Paare zu schaffen, die einen größeren Raumbedarf haben.

Für wen kommt ein Immobilientausch in Frage?

Um herauszufinden, ob ein Immobilientausch für Sie in Frage kommt, müssen Sie zunächst Ihre Ausgangssituation analysieren. Mieten Sie aktuell eine Wohnung in gefragter Lage bzw. In guter Lage? Zahlen Sie eine vertretbare Miete? Ist die Wohnung in einem guten Zustand? Ist Ihr Vermieter unkompliziert und kompromissbereit? Sind Sie für kurzfristige Änderungen und Umziehen in Hauruck-Aktionen bereit?

Welche Chancen bietet mir ein Immobilientausch?

Durch den Wohnungstausch haben die Tauschenden unter Umständen die Möglichkeit, die 3-monatige Kündigungsfrist zu umgehen und damit zügiger handlungsfähig zu sein. Durch die gemeinsame Organisation und die enge Zusammenarbeit wird Planungssicherheit geschaffen. Außerdem wird bereits im Prozess das Verhältnis zum neuen Vermieter gestärkt. Da bereits eine neue Wohnung vorhanden ist, geschieht der Umzug und Wohnungswechsel unter weniger Stress und Druck.

Weitere Beiträge zum Thema Wohnungssuche:

Icon für Telefon Hotline für Wohnungssuche einer Immobilie in Frankfurt

Telefonisch

069 - 5880 9949

Icon für Email Kontakt für Wohnungssuche Immobilie in Frankfurt

per Mail

wohnungssuche@acc-immobilien-consulting.de

Kontaktieren Sie unsere Hotline für Unterstützung bei Ihrer Wohnungssuche!

Icon für Online-Terminvereinbarung für die Verkauf Ihrer Immobilie in Frankfurt

24-Stunden Online-Terminvereinbarung

Wird geladen ...