• info@acc-immobilien-consulting.de
  • 069-9769 8712

Fördermittel für günstige Wohnungen in Frankfurt bewilligt

VonACC Immobilien Consulting

Fördermittel für günstige Wohnungen in Frankfurt bewilligt

Planungsdezernent Mike Josef hat insgesamt neue Fördermittel in Höhe von 4,31 Millionen € bewilligt und die Auszahlung für weitere 4,44 Millionen € angeordnet. Genutzt werden sollen die Gelder für den Neubau und die Bestandsmodernisierung in Frankfurt.  Ziel ist es damit vor allem für die niedrigen und mittleren Einkommensklassen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Die geplanten Bauprojekte konzentrieren sich zunächst auf die Pallaskestraße in Höchst sowie die Elbestraße im Bahnhofsviertel. Außerdem werden Projekte im Alemannenweg in Unterliederbach und in der Lyonerstraße angestrebt. Die Bauträger ABG Frankfurt Holding und die Hellerhof GmbH schaffen mithilfe der Fördergelder Wohnraum, dessen Mieten bis zu 35% unter den ortsüblichen Marktmieten liegen. So bleiben diese Wohnungen für die o. g. Einkommensklassen erschwinglich.

Um der Wohnungsnot in Frankfurt entgegenzuwirken, sind solche Projekte förderlich. Insgesamt initiiert die Stadt Frankfurt durch ihre Förderung das (Wieder)Verfügbarmachen von ungenutztem oder sanierungsbedürftigem Wohnraum. Die tatsächlichen Auswirkungen auf die große Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum bleiben abzuwarten.

Über den Autor

ACC Immobilien Consulting administrator

ACC Immobilien Consulting gehört zu den erfolgreichsten Anbietern von Immobilien im Rhein-Main-Gebiet. Unser Hauptgeschäft ist die professionelle Vermittlung von privaten sowie gewerblichen Kauf- und Mietobjekten. Gegründet wurde ACC Immobilien Consulting von Jennifer Schwalm.

Schreibe eine Antwort

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste