Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email

Baufinanzierung Fehler #1: „Die Kollegen-Falle“

Sie erinnern sich noch genau, dass Ihr Kollege vor einigen Monaten selbst eine Immobilie erworben hat. Dabei hat er in mühevoller Kleinarbeit das Internet durchforstet, zahlreiche Beratungsgespräche geführt und dann Stolz berichtet, das beste Angebot bei der besten Bank über den pfiffigsten Vermittler abgeschlossen zu haben. Außerdem schätzen Sie Ihren Kollegen wirklich sehr. 

Wenn Ihnen also jemand sagen kann, welches Baufinanzierungskonstrukt von welcher Bank das Richtig für Sie ist: DANN ER!

Doch lassen Sie mich das Ganze für Sie noch einmal von einer anderen Seite beleuchten und etwas relativieren. Stellen wir uns gemeinsam einige ganz einfache Fragen:

  • Ist Ihr Kollege im gleichen Alter wie Sie? 
  • Ist Ihr Kollege in der gleichen familiären Situation wie Sie?
  • Und hat er auch mittel- bis langfristig die gleichen Vorstellungen vom Leben wie Sie?
  • Ist Ihre Immobilie in Bezug auf Art, Größe, Standard, Ausstattung und Zustand vergleichbar mit der Ihres Kollegen?
  • Entspricht der Kaufpreis Ihrer Immobilie dem der Immobilie des Kollegen?
  • Verfügen Sie über das gleiche Eigenkapital zum Kauf der Immobilie wie Ihr Kollege?
  • Befindet sich Ihr eigenes Einkommen bzw. Ihr Familieneinkommen auf gleichem Niveau wie das Ihres Kollegen?
  • Stimmt Ihr eigenes Sicherheitsempfinden und die eigene Risikobereitschaft mit der des Kollegen überein?

Und überhaupt … wir alle Wissen, dass Zinssätze tagesaktuell schwanken. Also Hand aufs Herz … sagen Sie mir, warum ausgerechnet Ihr Kollege die Benchmark für Ihre Baufinanzierung sein soll!!

Wenn Sie einen wirklich guten Rat haben wollen: Halten Sie sich möglichst fern von Kollegen, Freunden oder Familienmitgliedern, die auch SCHONMAL EINE Baufinanzierung abgewickelt haben.

Die Antwort auf die Frage “Zu welchem Zinssatz hast Du denn finanziert?” ist völlig wertlos und wird Sie im Zweifelsfall nur verwirren oder enttäuschen. Tauschen Sie sich maximal über die Zufriedenheit mit der Abwicklung des betreffenden Kreditinstituts oder über einen Finanzierungsberater aus.

Diese Information können Sie durchaus verwerten wenn es darum geht, ob Sie ein Angebot in die engere Wahl nehmen oder lieber einen Bogen darum machen sollten.

Weitere Beiträge zum Thema Baufinanzierung:

Icon für Telefon Hotline für Baufinanzierung einer Immobilie in Frankfurt

Telefonisch

069 - 1532 0085

Icon für Email Kontakt für Baufinanzierung Immobilie in Frankfurt

per Mail

baufi@acc-immobilien-consulting.de

Kontaktieren Sie unsere Baufi-Hotline für Ihre individuelle und unabhängige Beratung!

Icon für Online-Terminvereinbarung für die Baufinanzierung Ihrer Immobilie in Frankfurt

24-Stunden Online-Terminvereinbarung

Wird geladen ...