Chaos beim Mieterwechsel – Was ist zu beachten?

Der Mietvertrag ist unterschrieben und der Umzug in die neue Wohnung bereits geplant. Was passiert aber, wenn die Vormieter plötzlich doch länger in der Wohnung bleiben wollen oder sogar müssen? Muss mein neuer Vermieter sich an den Mietvertrag mit mir halten oder viel eher an die Wünsche der alten Mieter, die er ja viel länger kennt?

Weiterlesen Chaos beim Mieterwechsel – Was ist zu beachten?

Problemlos kündigen – Raus aus dem Mietvertrag

Täglich werden in Deutschland zahlreiche Wohnungen gekündigt und wieder neu vermietet. Für viele Mieter und Vermieter ist eine Kündigung trotzdem jedes Mal aufs neue nervenaufreibend und bringt Unklarheiten mit sich, die schnell zu Fehlern führen können. Problematisch wird es dann, wenn die Fehler Kosten verursachen. Wie kann ich als Mieter diesen Fehlern entgegenwirken und rechtssicher kündigen? Worauf muss ich besonders achten, wenn mir eine Kündigung durch den Vermieter zugeht? Welche Formalien und Fristen muss ich beachten?

Weiterlesen Problemlos kündigen – Raus aus dem Mietvertrag

Wohnungssuche: Steuern Sparen- Umzug wegen Jobwechsel​

Der neue Arbeitsvertrag ist unterschrieben und ein entsprechender Umzug für den neuen Job steht an. Die Wohnungssuche, der eigentliche Umzug und die Anfangszeit in der neuen Wohnung bringen meistens Kosten und doppelte Aufwendungen mit sich. Die gute Nachricht ist jedoch, dass manche dieser zusätzlichen Kosten steuerlich geltend gemacht werden können. Dies berechtigt den Mieter unter Umständen, sich sein Geld teilweise wieder vom Staat zurückzuholen.

Weiterlesen Wohnungssuche: Steuern Sparen- Umzug wegen Jobwechsel​

Immobilienbewertung: #6 Gefahren bei falschem Angebotspreis

Bei der Immobilienbewertung und dem -verkauf gilt zunächst der Marktgrundsatz: Eine Immobilie ist so viel wert, wie jemand bereit ist, dafür zu zahlen. Nur woher weiß der Verkäufer was der Markt ihm für seine Immobilie bereit ist zu zahlen BEVOR er das Objekt zum Kauf anbietet? Welcher Kaufpreis ist also DER Richtige? Und warum ist es wichtig, gleich beim ersten “Schuss” der Kaufpreisinseration einen Treffer zu landen?

Weiterlesen Immobilienbewertung: #6 Gefahren bei falschem Angebotspreis

Immobilienbewertung: #5 Wertermittlungsprozess

Unterschiedliche Wertermittlungsprozesse – Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren und Vergleichswertverfahren– haben oft unterschiedliche Immobilienwerte zum Ergebnis. Dies wirft bei vielen Eigentümern die berechtigte Fragen auf: An welche Wertindikation kann ich mich halten? Ist der ermittelte Immobilienwert gleichzeitig der Marktwert? Was ist meine Immobilie WIRKLICH wert? Wie wickele ich den Verkauf meiner Immobilie am geschicktesten ab?

Weiterlesen Immobilienbewertung: #5 Wertermittlungsprozess

Immobilienbewertung: #3 Ertragswertverfahren

Das Ertragswertverfahren ist eines der 3 in der ImmoWert-Verordnung gesetzlich verankerten Wertermittlungsverfahren. Ermittelt wird im Grunde der durch die Immobilie erzielbare Ertrag. Diese Kennzahl errechnet sich im Grunde aus der Differenz aus Erträgen und Aufwendungen im Zusammenhang mit der Er- und Bewirtschaftung der Immobilie.

Weiterlesen Immobilienbewertung: #3 Ertragswertverfahren

Immobilienbewertung: #1 Grundlagen und Allgemeines​

Die Immobilienbewertung ist oft der erste Schritt im Rahmen eines Verkaufsprozesses. Die Objekteinwertung kann den Eigentümer aber auch gerade aufgrund der Ergebnisse dazu veranlassen, den ersten Schritt in Richtung Verkauf zu wagen. Umso wichtiger ist eine realistische und realisierbare Immobilienbewertung.

Weiterlesen Immobilienbewertung: #1 Grundlagen und Allgemeines​